Kontakt

Automobil- und Motorsport Club
Stormarn e.V.im ADAC (AMC)

Norddeutsches Verkehrssicherheits-Zentrum ADAC Travering (NVZ)

Sehmsdorfer Strasse 82
23843 Bad Oldesloe

Tel.: +49 (4531) 8 54 11
        +49 (4531) 88 65 79
Fax:
+49 (4531) 88 66 78

E-Mail: info@travering.de

 

Die V-Card des Traverings

V-Card des Traverings
Der QR Code ist eine eingetragene Marke der KABUSHIKI KAISHA DENSO 1-1 Showa-cho, Kariya City, Aichi Pref., Japan

Neuigkeiten vom Travering

Nikolas Seffert startet 2015 im ADAC Junior Cup

Nikolas startete bei uns in der Jugendgruppe im Kart und fuhr sehr erfogreich im ADAC Youngster Cup Automobil-Slalom. Nun erweitert er 2015 seinen Radius im Motorsport im Bereich Motorrad.

Auf den HMT konnte Nikolas seine Rennmaschine auf dem ADAC Stand präsentieren.

Der ADAC Junior Cup powered by KTM startet im Rahmen der WM und Superbike IDM.

Unter der Bewerbung des ADAC-Hansa Startet unser Nikolas in seine erste Saison auf der 38 PS starken KTM RC 390 Cup. Insgesamt werden 8 Läufe im Rahmen der Top- Veranstaltungen, hauptsächlich in Deutschland ausgetragen. Termine und Ergebnisse können unter www.ADAC-Junior-Cup.de eingesehen werden. 

 

AMC Stormarn Aktiv in Halle B5 der Hamburger Motorradtage

Die Pocketbiker und die Kartgruppe vom AMC waren auf den HMT 2015 in der Showhalle B5 von Freitag bis Sonntag im Aktivprogramm vertreten. Mit 2 Karts und 15 Pocketbikes zeigten die Motorsportler aus Bad Oldesloe in vier Showrennen Ihr können. Auch der Messestand war sehr gut von interessierten Familien mit Kindern besucht. Vielen Dank nochmal an Matthias und Andre für die Aufbauarbeit und an das gesamte Team für das tolle Wochenende. Nächster gemeinsamer Termin wird der 19.04.2015 bei der Dekra Automobil GmbH, Hutmacherring 2a in 23556 Lübeck sein. Von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr wird  zum 25. Mal das DEKRA  MOTORRAD EVENT mit Sport, Action, Show, Nervenkitzel und natürlich dem AMC einen unterhaltsamen Tag bieten.

 

Jahreshauptversammlung mit vielen Ehrungen

Die diesjährige JHV war für viele langjährige Mitglieder ein besonderer Tag, denn Adi Schlaak  ADAC-Hansa Vorstandsmitglied für Jugend und Sport hat sich auf den weiten Weg zum Travering Bad Oldesloe gemacht um dort den Mitgliedern die Grüße vom Vorstand auszurichten und die Ehrungen der Mitglieder; Peter Witthöft (50 Jahre ADAC Mitgliedschaft), Albert Bollmann, Knut Gerken (40 Jahre ADAC Mitgliedschaft), Joachim Gillmeister (15 Jahre ADAC Mitgliedschaft), Karin Damasch (15 Jahre AMC ), Gottlob Müller (40 Jahre AMC) mit den besten Wünschen für die Zukunft zu überbringen.

Auch die breit aufgestellten Clubaktivitäten auf und um den Travering waren ein Thema auf der JHV, einen großen Dank an alle Aktiven aus den Sparten Veteranensport, Rallye, Autoslalom, Kart, Pocketbike, Motorrad-Trial, Orie, GLP, Verkehrssicherheit und allen Helfern und Spartenleitern vom 1. Vorsitzenden Horst Schwert.

 

Hallentraining mit starken Ergebnissen

 

Durchschnittlich 21 Kinder nehmen an unserem wöchentlichen Wintertraining teil. Den Eingangstest haben alle bestanden, nun wird hart an den Leistungen gearbeitet um gemäß Trainingsplan alle Kinder auf eine höhere Stufe im Bereich Fitness und Kondition zu heben.

Viele Übungen treiben nicht nur Schweiß sondern auch den inneren Schweinehund aus dem Körper. Das Sport in der Halle viel Spaß macht, zeigt die rege Beteiligung und der Ruf nach mehr Trainingstagen mit längeren Trainingszeiten. Bald startet das Training auf dem Ring.

 

Klassensieg zum Saisonauftakt

Einen starken Start ins die neue Saison konnten die Automobilisten beim Saisonauftakt auf dem Heidbergring feiern. Das Team Anna-Lena Kruse und Co-Pilot Toni Schwien konnten in der GLP Wertung den Klassensieg und den 3. Platz von 30 gestarteten Teams im Gesamt feiern. Die Rallye-Sprint Fahrer Jaro Schwien mit Beifahrerin Melanie Willmann konnten nach Klassenzusammenlegung F8+F9 leider nur mitfahren, zu stark waren die F8 Fahrzeuge motorisiert. Das Team Günter Vogt und Frederike Sandberg mussten den Fiat mit Getriebsproblemen in WP2 abstellen.

 

 

MAK